_
Ortsverband Eibenstock - Sosa
I
I
I
>Home >Archiv >Spendenaktion
__Junge Union Eibenstock initierte Spendenaktion für Volleyballzubehör
Am 08.01.2008 war es endlich soweit. In der Turnhalle in Carlsfeld wurden einige verspätete „Weihnachtsgeschenke“ an die Hobby-Volleyballmannschaft und verschiedenen Vereinen, als Nutzern der Turnhalle, 2 Trainings- und ein Turniernetz sowie 4 Volleybälle, vom Trainings- bis zum Turnierball, im Gesamtgegenwert von ca. 320,- € übergeben. Die Sportgeräte sind für die Turnhalle und den Volleyballplatz am Fußballplatz in Carlsfeld gedacht. Die Junge Union Aue-Schwarzenberg und der CDU-Ortsverband Eibenstock möchten sich sehr bei allen jenen, die sie durch den Spendenaufruf „Beachvolleyballplatz“ aus dem Jahr 2006 unterstützten, ganz herzlich bedanken.

Leider kann der Volleyballplatz nicht in einen Beachvolleyball-Platz umgewandelt werden, da die Stadt Eibenstock auf Grund der angespannten Haushaltslage und einer drohenden Neuverschuldung in 2009 zur Zeit nicht in der Lage ist, Mittel für zusätzliche freiwillige Aufgaben bereit zu stellen. Der Volleyballplatz soll im Frühjahr diesen Jahres mit der Jungen Union und mit Unterstützung der Stadt Eibenstock mit einfachen Mitteln wieder spielbereit hergerichtet werden. Nun können endlich wieder Volleyballveranstaltungen unter ordentlichen Bedingungen in Carlsfeld stattfinden. Das hierfür ein Bedarf vorhanden ist, die Junge Gemeinde, die bereits zugesagt hat, das Angebot einmal im Monat zu nutzen. Bereits am 2.2.2008 soll ein Volleyballturnier in der Turnhalle und im Sommer ein weiteres auf dem Volleyballplatz stattfinden. Wir wünschen den Sportfreunden viel Freude und Spaß mit den neuen Sportgeräten.
Mirko Sauerbaum